DIY Schminktisch

Meine kleine kleine Schwester kommt langsam in ein Alter, in dem man sich auch anfängt zu schminken…. Was benötigt Frau da nun? Natürlich! einen Schminktisch 😀 und sie hat sich einen speziellen gewünscht.

Mein Freund hatte einige Paletten zuhause, deshalb hab ich eine davon genommen. Sie zersägt, abgeschmiergelt und lackiert- und das macht so viel mehr Arbeit als zunächst angenommen…. 😀 Dann habe ich noch ein extra Brett unten angebracht, damit die Ablagefläche etwas größer ist und man auch da gut Sachen darauf ablegen kann, solange man sie verwendet und nicht so sehr drauf achten muss, dass nichts runterfällt

Anschließend habe ich im Baumarkt ein paar Haken und eine Kette gekauft, um daran Ketten aufzuhängen und Ohrringe immer paarweise griffbereit zu haben. Den Spiegel hatte meine Schwester schon vorher, der wurde also wieder verwendet und hatte glücklicherweise exakt die Maße die er haben durfte.

Kurz bevor wir ihr dann den Schminktisch geschenkt haben, ist mir eingefallen, dass wenn das Teil eh an der Wand hängt, man bestimmt auch Taschenhaken braucht- dann hat man seine Lieblingstasche immer in der Nähe und kann auch mal den aktuell verwendeten Lippenstift oder Puder oder oder oder gleich einpacken 😀

Und nachdem wir ihr den Schminktisch überreicht haben, wollte sie ihn auch gleich einräumen- ein gutes Zeichen, nehme ich mal an 😀

Advertisements
Veröffentlicht in DIY

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s